Verbandsmitteilungen

Wettbewerb für Start-ups: "Get Started 2gheter"

Get started 2gether ist der Technologie-Wettbewerb für Thüringer Start-ups.

Für die gemeinsame Initiative des Forschungs- und Technologieverbundes Thüringen e. V. (FTVT) und des Thüringer Ministeriums für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitale Gesellschaft (TMWWDG) steht in dieser Wettbewerbsrunde ein Förderbudget von insgesamt 1 Million Euro zur Verfügung.

Start-ups mit innovativen, technologieorientierten Projekten haben auf diese Weise die Chance, mit einer maximalen Einzelförderung von 200.000 Euro für sechs Monate die technische Infrastruktur einer gemeinnützigen wirtschaftsnahen Forschungseinrichtung im Freistaat zu nutzen. Das Start-up, das den größten ökologischen und / oder sozialen Mehrwert im Pitch demonstrieren kann, erhält zusätzlich den mit 1.000 Euro dotierten Publikumspreis.

Ausführliche Informationen finden Sie hier.

hello world!
gefördert durch:
NAT

Nachhaltigkeitsabkommen Thüringen
Gemeinsame Geschäftsstelle
c/o Verband der Wirtschaft Thüringens
Lossiusstraße 1
99094 Erfurt

Social Media
Top envelopephone-handsetmagnifiercross-circle